Stenografenverein 1925 Treysa e. V. Aus- und Fortbildungsstätte für Tastschreiben | PC-Anwendungen | Büro- und Sekretariatstechnik | Stenografie || Museum historischer Schreibmaschinen || Fachbibliothek
Aus- und Fortbildungsstätte für Tastschreiben | PC-Anwendungen | Büro- und Sekretariatstechnik | Stenografie || Museum historischer Schreibmaschinen || Fachbibliothek

Langjähriger Vorsitzer Ralf Groß verstorben

Ralf Groß (1952 – 2019) – Foto: Stenografenverein 1925 Treysa e. V. – Beitrag erstellt am 15.02.2019

In der Mitgliederversammlung am 9. Mai 2019 würdigte Klaus Bock den langjährigen Vorsitzer unseres Vereins, Ralf Groß.

„Am 15. Januar 2019 verstarb Ralf Groß (Schwalmstadt-Treysa) im Alter von 66 Jahren. Am 1. Januar 1965 trat er in den Stenografenverein ein. Er war mit ganzem Herzen Wettschreiber in Kurzschrift, Maschinenschreiben und Computerschreiben mit dem Drang zur Perfektion. Durch seine Leistungen konnte er an 24 Weltmeisterschaften und vielen Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Darüber hinaus hat er auch an anderen Meisterschaften im In- und Ausland, wie zum Beispiel in den Niederlanden, Belgien und der Schweiz teilgenommen. Er leistete Aufbauhilfe bei diversen Vereinen in den neuen Bundesländern und hielt enge Freundschaft mit den Stenografenvereinen in Luckenwalde und Dresden sowie Schleswig und Langen. Seit frühester Jugend war er im Vorstand des Vereins tätig und seit Januar 1980 ununterbrochen Vorsitzer.“

Quelle: Stenografenverein 1925 Treysa e. V.

Nachruf des Deutschen Stenografenbundes E. V.